Ptuj
Ptuj
Kloster Olimje
Kloster Olimje
Varazdin
Varazdin

 

Sehenswert sind in der näheren Umgebung der Schlosspark in Ormoz (auch schöner großer Spielplatz), die Städte Ptuj (älteste Stadt Sloweniens), Varazdin (schöne Altstadt, hinter der kroatischen Grenze), Maribor (zweitgrößte Stadt Sloweniens, hier finden Sie den ältesten Weinstock Europas), Olimje (Renaisancekloster mit restaurierter Klosterapotheke) sowie die Burgen Trakoscan und Veliki Tabor (beide gleich hinter der kroatischen Grenze).

 

In ca. 1-1,5 h sind Sie in Ljubljana, Graz, Zagreb sowie am Balaton. An die Adria fahren Sie 2 - 2,5 h.

 

Erholen können Sie sich in einem der vielen Thermalbäder, die preiswert und häufig nicht allzu frequentiert sind. In einer halben Stunde erreichen Sie fünf Bäder mit verschiedenen Wellnessbereichen- die Biotherme Mala Nedelja sowie die Thermen in Banovci, Ptuj, Radenci und Lendava.

 

Als Aktivitäten sind das Wandern und Radfahren hervor zu heben: Es gibt nur geringen Straßenverkehr zwischen Pavlovski Vrh/ Jeruzalem, Mihalovci etc., so dass Sie sportlich oder gemütlich viele Winzer oder auch Buschenschänken besuchen können. Weiterhin können Sie im Nachbardorf Quads ausleihen, Angeln gehen (mehrere Besatzteiche in der Nähe, außerdem Mur und Drau), Boots- und Kanutouren machen oder in Ptuj Golf spielen. 

 

Im Nachbarort bietet ein Biobauernhof Reitstunden und -ausflüge an, hier sollten Sie sich kurz mit den gut deutsch sprechenden Betreibern abstimmen.